Foto_Kulti_breit Kunst_AG_breit rock_eiche_breit

Kontakt

Jugendkulturzentrum Kulti
Bahnhofstraße 152
16359 Biesenthal

Renate Schwieger

> Amtsjugendkoordination

 

...ab ins KULTI

> Anfahrt


Email:

>

Telefon: 03337/41 770

Handy: 0151/14658624 WhatsApp!! (ab 15:00 Uhr)


Öffnungszeiten:

Dienstag bis Donnerstag:
15:00 bis 21:00 Uhr

(Dienstag: 13:30- 15:00 Uhr Youngstar TIME nur bis zur 6.Klasse, mit vielen Angeboten)
Freitag bis Samstag:
16:00 bis 22:00 Uhr

 

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal

 

 

 Stadt Biesenthal

Projekte 2016

  • Jahresfest Lobetal, Wukenseefest
  • Ferienprogramme und Ausflug nach Belantis
  • Übernachtungs- und LANparty
  • Koch- und Sport AG in der Grundschule Biesenthal
  • Kinderrechtewoche (Zusammenarbeit Juko Renate Schwieger)
  • Kinderfilmfestival! (Zusammenarbeit Juko Renate Schwieger)
  • Projektarbeit mit der Oberschule am Rollberg
  • Hausaufgabenhilfe
  • Bandprojekte
  • Frühjahrsputz und Erneuerung der Freilichtbühne
  • Fitnessprojekt
  • sowie kontinuierliche Beratung von Kindern und Jugendlichen sowie Eltern

Freiwilliges soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst (Infos zum BFD, siehe unten)* im Jugendkulturzentrum „KULTI“

„Genau das, was du gerade suchst“
Freiwilliges soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst (Infos zum BFD, siehe unten)* im Jugendkulturzentrum „KULTI“

„Du bist gerade fertig mit der Schule oder Ausbildung? Du bist Dir über Deinen Berufswunsch noch nicht sicher oder hast keine Anstellung in Deinem Beruf gefunden? Du möchtest Zeit für Dich, Dich ausprobieren und kreativ sein?“ Wer diese Fragen mit „Ja“ beantworten kann, sucht vielleicht genau das, was das Jugendkulturzentrum „Kulti“ in Biesenthal anbietet: ein freiwillliges soziales Jahr (FSJ).

An solch einem freiwilligen sozialen Jahr können alle teilnehmen, die zwischen 16 und 27 Jahren alt sind. Das FSJ, das immer am 1. September beginnt und genau ein Jahr dauert; kann als Praktikum angerechnet werden. Im Rahmen des FSJ werden spannende Seminare zu verschiedenen Themen angeboten, man kann sich anderen FSJ’lern austauschen und sich selbst ausprobieren. Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden in der Woche und es gibt für diese Zeit ein monatliches Taschengeld.

Das Jugendkulturzentrum „ KULTI“ in Biesenthal ist eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Kreis Barnim, in der solch ein FSJ absolviert werden kann. Im „Kulti“ gibt es ein breites Angebot zur Freizeitgestaltung. In der Zeit des offenen Bereiches können Jugendliche sich mit Billard, Kicker, Fitness- sowie Internetraum die Zeit vertreiben. Im Keller stehen für Musikbegeisterte Bandproberäume zur Verfügung. Es finden regelmäßig Sportveranstaltungen, Turniere, Tanz- und Kreativ- und Medienworkshops, Ferienfreizeiten, Grillabende, Graffitiprojekte, Veranstaltungen zu verschiedenen Themen und vieles mehr statt. Eines der Highlights im Veranstaltungskalender des „KULTI“ ist das Nachwuchsbandfestival „rockende Eiche“ im August.

Im Rahmen des freiwilligen sozialen Jahres kann man im „KULTI“ vor allem seine individuellen Stärken und Vorlieben kreativ umsetzen. Der Sozialarbeiter sowie der Bundesfreiwilligendienstler stehen dafür immer hilfreich zur Seite. Durch die Kooperation des „Kulti“ mit der Grundschule, dem Amt Biesenthal- Barnim, der Amtsjugendpflegerin und anderen Jugendeinrichtungen erhalten die FSJ’ler Einblicke in Verbandsstrukturen, lernen Veranstaltungen zu organisieren und Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben. Außerdem übernehmen die FJS’ler Aufgaben in der offenen Jugendarbeit, bei der Planung und Durchführung von Projekten sowie bei der Anleitung von Workshops. Zugleich haben alle die Möglichkeit, sich im „Kulti“ vielseitig mit eigenen Ideen einzubringen und an ihrer Umsetzung mitzuwirken.

Wer Interesse hat, einen Schulabschluss vorweisen kann und ab September für ein Jahr Zeit hat, melde sich direkt im „KULTI“, Bahnhofstraße 152 in 16359 Biesenthal. Telefon 03337/41770, e-Mail: . Bewerbungsschluss ist der 25. Juli 2015. Wer noch Fragen zum FSJ oder auch zum Bundesfreiwilligendienst hat, wende sich einfach an das „Kulti“ – Team.

*Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren